Mistel

Zu Weihnachten ist es Brauch die Mistel aufzuhängen. Unter dem Mistelzweig sich zu küssen soll Glück und Fruchtbarkeit bringen. Um diesen Brauch ranken sich viele Geschichten. Sie ist aber auch die Druidenpflanze und die Hauptzutat des Zaubertranks von Asterix und Obelix. Schon allein deshalb ist es spannend zu erfragen, was uns die Pflanze alles zu sagen hat.

Continue reading “Mistel”

Ringelblume

Heute zum 3. Advent blühen immer noch ganz tapfer zwei hell orangene Ringelblumen vor unserer Tür. Der Sommer war kühl und verregnet und die Samen eventuell auch etwas spät in die Erde gebracht vor unserer Haustür. Nun darf ich mich dafür immer noch in dieser dunklen Jahreszeit an einen wunderbaren farbenfrohen Fleck erfreuen. Heute war ein Tag, an dem ich etwas Zuspruch, Umarmung, Streicheleinheiten brauchte.

Continue reading “Ringelblume”

Schafgarbe

Letzte Woche habe ich auf einer sehr sonnigen Wiese an einem Südhang tatsächlich noch eine blühende Schafgarbe entdecken können. Bei uns am Hang kann man sie nun nur noch erkennen, wenn man ihre Blätter gut unterscheiden kann, von anderen. Da unser Hang auch mit Doldenblütlern übersät ist und diese mit Vorsicht zu genießen sind, sollte man, wenn man im Winter sammeln will, sich tatsächlich sehr sicher sein. Ich war versucht die Schafgarbe einzupacken, aber die stand mir dann doch zu nahe am Spazierweg und da das ein beliebter Hundeweg ist, habe ich sie stehen lassen.

Continue reading “Schafgarbe”
Theme: Elation by Kaira.
Winterbach, Deutschland