Schwarzerle

Die Schwarzerle, ist ja ein Baum dem vieles nachgesagt wird. So war und ist er in einigen Gegenden ein Hexenbaum, weil er an sehr feuchten Stellen steht und ein rotes Holz hat. Als heiliger Baum wurde er ebenfalls verehrt. Aber auch zum Färben verwendet. Pfahlbauten in Venedig und anderen Städten am Wasser, wurden gern auf Erlenstämme gestellt, da das Holz gut wasserbeständig ist. Möchte man ein gutes Wasserklima haben im Aquarium legt man ein paar Erlenfrüchte mit hinein.

Continue reading “Schwarzerle”

Kirsche

Auf meinen Streifzügen komme ich immer wieder an ein paar wunderschönen alten Kirschbäumen vorbei. Die drei sind nicht nur riesig groß und stattlich, nein sie sind auch noch sehr fürsorglich. Sie sehen aus, wie eine kleine Familie. Ein Baum schmiegt sich um den anderen und lehnt sich an den dritten. Alle sind sie dicht beieinander. Es tut gut, die Energie der Bäume aufzunehmen. Schon manche eingefangene Maus durfte in den ausladenden Wurzeln der Bäume verschwinden und hat dort hoffentlich ein gutes neues zu Hause gefunden. Aber nicht nur diese Kirschbäume auch andere Kirschbäume, mit denen ich in Verbindung gehe, zeigen mir immer wieder ein Bild, dass ich gern mit euch teile.

Continue reading “Kirsche”
Theme: Elation by Kaira.
Winterbach, Deutschland