Was uns zur Ruhe bringt ist nicht das Streben nach Geld und Ruhm, sondern die Verbundenheit mit dem was ist. Glück sucht man nicht in den äußeren Dingen, sondern bei sich selbst. Dabei kann uns die Natur helfen. Sie leitet und führt uns, sie umhüllt und begleitet, sie zeigt und lenkt. Lass einen Sonnenaufgang oder -untergang auf dich wirken. Nimm Äste und Zweige und gestalte etwas, ernte Früchte und kreiiere eine Leckerei daraus. Sie nährt uns auf so vielen Ebenen. Mit Pflanzen und der uns umgebenden Natur in Verbindung zu treten ist so erfüllend und zentreierend, dass wir alles andere vergessen können und wieder zu uns finden. Lass dich drauf ein.

Theme: Elation by Kaira.
Winterbach, Deutschland